Für Architektur- und Planungsbüros,
Bau- und Erschließungsträger

Wir stehen Ihnen unterstützend und beratend zur Seite. Bei der Entwicklung von städtebaulichen Projekten und Bauvorhaben werden Fachleute im Bereich Vermessung von den ersten Überlegungen als Grundlagenermittler bis zum Ende bei Dokumentation des Bestandes und Nachweis für das Liegenschaftskatasters benötigt. Dazu leisten wir für Sie die:

  • Datenerfassung aller planungsrelevanten Gegebenheiten und Objekten vor Ort
  • Erstellung von digitalen Plangrundlagen
  • Massen- und Volumenermittlungen
  • digitale Verknüpfung raumbezogener Einzelplanungen
  • Grundlagenerarbeitung für die Bauleitplanung
  • Aufteilungsentwürfe und Gestaltungsvorschläge künftiger Baunutzflächen
  • Parzellierung künftiger Baugrundstücke
  • Absteckung für die Bauausführung
  • Vermessungstechnische Begleitung während der Bauphase
  • Kontrollvermessungen
  • Besorgung von Straßenausbau- und Kanalbestandsplänen
  • Recherche zu bestehenden Baulasten und Grundbucheintragungen
  • amtlichen Lagepläne zum Bauantrag
  • amtlichen Lagepläne zur Baulasteintragung
  • Berechnungen zum Maß der baulichen Nutzung (GFZ/GRZ)

  • Ermittlung von Abstandsflächen und einzuhaltenden Grenzabständen
  • Grobabsteckung für Erdarbeiten (Baugrube / Bodenplatte)
  • Feinabsteckung von Gebäuden und baulichen Anlagen nach Lage- und Höhe Übertragung des geplanten Bauvorhabens in die Örtlichkeit (Baugrundstück)
  • amtliche Bescheinigung gem. § 81 Abs. 2 BauO NRW  (Sockelabnahme)
  • Gebäudeeimmessung gem. §16 VermKatG NRW
  • Anzeigen von Grenzpunkten, Grenzen und Grenzverläufen
  • Klärungshilfe bei "streitigen Grenzen“ und unklarem Grenzverlauf
  • Feststellung „nicht festgestellter“ Grundstücksgrenzen
  • Grenzfeststellung
  • Grenzvermessung
  • Vereinigung von Flurstücken
  • Verschmelzung von Flurstücken